Badmöbelfronten


Die Kunststoff- Fronten sind aus ca. 19 mm dicken Platten gefertigt. Als Schmalflächen-Beschichtungsmaterialien finden weichgerundete, hochwertige Kunststoff- Profile oder Folien Verwendung. Holzkanten sind für Holz-Kunststoffkombinationen fest mit der Trägerplatte verleimt.
Die Dicke der Holzfronten beträgt mindestens 19 mm. Hölzer sowie Furniere werden sorgfältig ausgewählt und zusammengesetzt. Beste Lacke schützen die Oberfläche. Das Naturprodukt Holz erhält durch wachstumsbedingte Unterschiede in Farbe und Maserung eine besondere Ausstrahlung. Um es in seiner natürlichen Echtheit zu bewahren, werden diese Unterschiede in der Oberflächenbehandlung, z.B. durch Beizen, nur teilweise beseitigt.


Akari

Bayreuth

Bilar

Black

Boheme

Canus

Cappuccino

Chalet

Chromit-3000

Clasan

Colora-HG

Combra

Combra-Q

Corvara

Corvara-Q

Crema

Denver

Drau Natur

Finia Gold

Finia Natur

Finia-altweiß

Gira-SP

Graphica

Grazia

Jasmin

Lamar

Libra

Life

Mango

Maple

Messina

Messina-Q

Metallica

Minola

Myron

Namelis

Olivier

Orchid

Palais

Paola

Passau

Patina

Prado

Rubin-3000-SP

Santos

Sawo

Style

Suna-SP

Tageta

Tamarak-Natur

Tamarak-Tabak

Ticino

Tortora

Tundra

Tunis 2000

Twin

Twin-HG

Ulm

Valeria